Vorstand der Grünen Bogenhausen

Der OV-Vorstand: Paula Sippl, Andi Baier, Karl Nibler, Marianne und Samuel Moser (v.l.n.r.)

Sprecherin

Marianne Moser

Auf gesundes Essen aus Bio-Anbau und artgerechter Tierhaltung sowie Kleidung aus menschenwürdiger und giftfreier Produktion achte ich schon seit den 90-er Jahren, als meine 4 Kinder noch klein waren. Lange konnte ich als Schweizerin die deutsche Politik nur in den Nachrichten verfolgen, wählen durfte ich nicht. Als die doppelte Staatsbürgerschaft auch dank der Grünen möglich wurde, ließ ich mich Ende 2015 einbürgern und trat im Oktober 2016 in die grüne Partei ein.

Seit März 2017 bin ich nun Sprecherin des Ortsverbands der Grünen in Bogenhausen. Als Christin ist mir die Bewahrung der Schöpfung ein wichtiges Anliegen. Deshalb möchte ich vor Ort dazu beitragen, ökologische Themen wie Energiewende, Klimawandel, alternative Mobilitätskonzepte, Landwirtschaft, Erhalt der Artenvielfalt etc. gemeinsam mit anderen zu diskutieren und zu überlegen, welche Schritte unternommen werden müssen, um unsere Umwelt zu schützen.

Als Sozialpädagogin treffe ich beruflich oft auf Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Deshalb rücken für mich Themen wie soziale Gerechtigkeit, Arbeitsweltveränderung, Bildung und Inklusion immer stärker in den Vordergrund. Hier möchte ich in nächster Zeit meine Schwerpunkte setzen, denn saubere Luft, sauberes Wasser, Nahrung und Wohnen sind Grundbedürfnisse und müssen für alle Menschen, unabhängig vom Geldbeutel, verfügbar sein.

Parallel mit meiner Mitgliedschaft bei den Grünen entstand die Bürgerbewegung „Pulse of Europe“, die auch bei mir den europäischen Gedanken verstärkte. Ich denke, dass sich soziale und ökologische Fragen nur solidarisch und auf europäischer Ebene lösen lassen.

Kontakt: marianne.moser(at)gmx.de

Andreas (Andi) Baier

Ich bin am 12.05.1973 geboren, verheiratet und habe einen 10jährigen Sohn.

Meine Lieblingsthemen sind:

  • Energiewende, Klimaschutz,
  • Anti-Atom-Bewegung,
  • nachhaltiges Leben/Wirtschaften,
  • Wohnungsnot/Mietpreise in München.

Soziales:

  • Mindestlohn,
  • Niedriglohnsektor bekämpfen,
  • gleicher Lohn bei Leiharbeit.

Eine-Welt-Themen: "Stiftung Weltbevölkerung".

Unterstützer bei

  • Greenpeace, attac, Stiftung Weltbevölkerung, DFG-VK

Mitorganisator bei Aktionen wie

  • Campact-Demo gegen Atomenergie am Münchner Stachus,
  • nach Fukushima Anti-Atomenergie-Demo am Stachus,
  • 1. Sommerfest der Münchner Stadt-Grünen in Bogenhausen

Kontakt:

mobil: +49 162 6688232

E-Mail: abaier2(at)web.de

Beisitzer

  • Paula Sippl (Kassiererin)
  • Karl Nibler
  • Moser Samuel
Montag, 23. April 2018
http://www.gruene-bogenhausen.de/ueber-uns/vorstand/